16.04.2019, 15:53 Uhr

Ein Teelöffel Wasser – eine furiose Liebeserklärung an das Leben

Vera Pandolfi enthüllt in ihrer eindrucksvollen Erzählung “Ein Teelöffel Wasser” ihren Kampf zurück ins Leben nach einem Koma – und zeigt ihren ganz eigenen Geschmack vom Leben.

Bild“Hallo zurück! Schön, dass ich wieder da bin.”

Im Alter von nur achtzehn Monaten wurde bei Vera Pandolfi Muskelschwund diagnostiziert. Sie kann sich gut daran erinnern, wie sie das Krabbeln und Laufen lernte – und dann wieder verlernte. Glücklicherweise hatte sie schon immer die Fähigkeit, die Münze umzudrehen und auch bei Schmerzen und Leid noch etwas Schönes aus der Misere zu ziehen. Diese Fähigkeit würde sie in ihrem Leben schon recht bald wieder benötigen … Im Alter von 34 Jahren fällt Vera Pandolfi nach einer Dysphagie (Schluckstörung) ins Koma und landet auf der Palliativstation. Pandolfi zeigt in ihrem autobiografischen Buch “Ein Teelöffel Wasser”, wie sie sich nach dem Koma auf beeindruckende Weise wieder ins Leben zurückkämpft und den Geschmack des Lebens nicht verliert – ganz im Gegenteil.

Vera Pandolfi erzählt in “Ein Teelöffel Wasser” ihre bewegende Geschichte in ihrer ganz eigenen, poetischen Sprache. Das eindringliche Werk kommt nicht nur als leidenschaftliche Autobiografie einer besonderen und sehr starken Frau daher, sondern auch als ein lebensbejahender Ratgeber, prall gefüllt mit Lebenshilfe für andere Betroffene, die gegen eine Krankheit wie Muskelschwund kämpfen müssen. Pandolfi erinnert uns in der hoffnungsvollen Lektüre daran, wie lebenswert das Leben tagtäglich ist und dass wir uns selbst immer wieder eine neue Chance geben sollten. Der Autorin gelingt mit “Ein Teelöffel Wasser eine packende, authentische Erzählung, die tief im Inneren berührt und die noch lange nach der Lektüre nachhallt.

“Ein Teelöffel Wasser” von Vera Pandolfi ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-2133-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie nicht exklusive Rechteeinräumung oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Unser einzigartiger Vertrieb kommt zudem durch eigene Außendienstmitarbeiter zum Einsatz. Mehr als 99% unserer AutorenInnen sind begeistert von unserer herausragenden, persönlichen Betreuung – vor, während und nach jeder Veröffentlichung. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Ein Teelöffel Wasser – eine furiose Liebeserklärung an das Leben

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Ein Teelöffel Wasser – eine furiose Liebeserklärung an das Leben
Veröffentlicht: Dienstag, 16.04.2019, 15:53 Uhr
Anzahl Wörter: 554
Kategorie: Kunst, Kultur
Schlagwörter: | | | | | | | | | | |