02.12.2019, 11:07 Uhr

Das Potential eines auf Coaching basierenden Führungsstils

Das Potential eines auf Coaching basierenden Führungsstils

Einzelcoaching

Führungskräfte, die eine Weiterbildung in Coaching absolviert haben und diesem Stil in ihrer Führung folgen, haben eine einzigartige Eigenschaft, die andere Führungsstile nicht bieten. Anstatt ihren Mitarbeitern vorzugeben, wie sie etwas tun sollen oder ihnen Arbeit direkt zu übertragen, ermutigt ein Coachingleiter die Mitarbeiter, selbst etwas Neues auszuprobieren.

Vorteile einer auf Coaching basierenden Führung

Führungskräfte, die Coaching-Methoden nutzen, helfen Mitarbeitern zu sehen, wie ihre Arbeit in das Gesamtbild passt. Sie zeigen ihrem Team die verschiedenen Puzzleteile, mit denen alles zusammengesetzt wird. Dann sind sie persönlich daran interessiert, anderen zu helfen, ihren eigenen Erfolg zu maximieren. Diese Führungskräfte sind erfolgreich, wenn ihr Team erfolgreich ist.
Coaching erfordert viel positives und negatives Feedback für die einzelnen Leistungen. Führungskräfte mit einer entsprechenden Weiterbildung delegieren herausfordernde Aufgaben und stellen gleichzeitig alle erforderlichen Tools zur Verfügung. Sie nutzen ihr Einfühlungsvermögen und ihr Selbstbewusstsein, um eine Umgebung zu schaffen. Führungskräfte, die den Coaching-Führungsstil verwenden, können durch diese Art der Führung ein stabiles und positives Arbeitsumfeld schaffen. Das liegt daran, dass das Ziel dieses Führungsstils darin besteht, anderen dabei zu helfen, ihre eigene persönliche Leistung zu verbessern.

Diese Art der Führung beinhaltet ein hohes Maß an persönlicher Betreuung. Diese Mentoring-Prozesse stehen in direktem Zusammenhang mit dem Potenzial, das Qualifikationsniveau auf allen Ebenen zu verbessern. Wenn Führungskräfte mit entsprechender Weiterbildung anwesend sind, sinken die Fluktuationsraten. Mehr Soft Skills bleiben erhalten und werden weiterentwickelt. Dies ermöglicht es einem Unternehmen, sich in seiner Branche einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Führungskräfte, die den Coaching-Stil praktizieren, sind in der Lage, Kernschwächen in der beruflichen Entwicklung jedes Mitarbeiters zu erkennen. Sie können dann einen Aktionsplan implementieren, der dabei hilft, diese aktuellen Schwächen in mögliche Stärken umzuwandeln. Dadurch kann die Gesamtleistung auf individueller Ebene gesteigert werden. Wenn mehrere Personen eine Betreuung erhalten, kann ein ganzes Team oder eine Organisation ihre Produktivität steigern.

Welche Nachteile spielen beim Coaching als Führungskraft eine Rolle?

Dieser Führungsstil ist einer der am wenigsten verwendeten Führungsstile am modernen Arbeitsplatz. Führungskräfte nutzen diese Option aus einem Grund nicht: Sie haben nicht das Gefühl, die Zeit zu haben, anzuhalten und anderen bei ihren eigenen Aufgaben zu helfen. Es braucht neben einer fundierten Weiterbildung Zeit und Geduld, bis dieser Führungsstil zu Ergebnissen führt. Einige Unternehmen sind möglicherweise nicht in der Lage, eine Vorabinvestition zu tätigen.

Die Wirksamkeit einer Mentoring-Beziehung hängt von den Fähigkeiten des beteiligten Leiters ab. Wenn die Merkmale des Führungsstils schlecht umgesetzt oder ineffektiv integriert werden, kann dies auf mehreren Ebenen zu Problemen führen. Ohne geeignete Fähigkeiten besteht ein höheres Risiko, dass Einzelpersonen Ratschläge erhalten, die sich nicht auf bestimmte Kompetenzentwicklungsbereiche beziehen, obwohl dies beabsichtigt ist.

Fazit

Die Vor- und Nachteile eines auf Coaching basierenden Führungsstils zeigen, dass eine Reihe von entscheidenden Verbesserungen hierdurch erreicht werden kann. Es muss jedoch Zeit und viel Geduld vorhanden sein, um positive Ergebnisse zu erzielen. Ohne Zeit- und Geduldinvestitionen ist der Cocaching-Prozess nicht erfolgreich und ein Coaching-Leiter ohne gute Mentoring-Fähigkeiten ist ineffektiv. Coaching für Führungskräfte ist eine Weiterbildung, die in Form eines Seminars erworben werden kann und richtig eingesetzt für langfristige Mitarbeiterretention und gesteigerten Unternehmenserfolg sorgt.

Individual Seminare gibts hier!

Die Manager Akademie bietet Trainings und Weiterbildungen im Management Bereich für Fach- und Führungskräfte im deutschsprachigen Raum an.
Der Fokus der Akademie liegt auf praxisnahen, interaktiven Schulungen in kleinen Gruppen.
Unsere Dozenten verfügen, in Ihrem jeweiligen Tätigkeitsschwerpunkt, über eine langjährige Praxis- und Schulungserfahrung und sind begeistert und überzeugt von dem was Sie tun.

Firmenkontakt
Manager Akademie
Martin Zinsmeister
Schulstrasse 4
80634 München
08992774934
kontakt@managerakademie.com
http://www.manager-akademie.net

Pressekontakt
Manager Akademie
Carina Hofmeister
Schulstrasse 4
80634 München
08992774934
kontakt@managerakademie.com
http://www.manager-akademie.net

Das Potential eines auf Coaching basierenden Führungsstils

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Das Potential eines auf Coaching basierenden Führungsstils
Veröffentlicht: Montag, 02.12.2019, 11:07 Uhr
Anzahl Wörter: 652
Kategorie: Bildung, Karriere, Schulungen
Schlagwörter: | | | |