30.09.2019, 15:15 Uhr

Das Beste aus Italien kommt nach Berlin mit der gastronomischen Messe Girogusto

Am 10. und 11. November 2019 kehrt Girogusto nach Berlin zurück: die erste B2B-Messe ganz aus italienischer Hand mit gastronomischen Spitzenprodukten aus dem Mittelmeerland.

Das Beste aus Italien kommt nach Berlin mit der gastronomischen Messe Girogusto

Bereits zum achten Mal findet Girogusto in Berlin statt, die Gastronomiemesse mit italienischen Spitzenprodukten aus dem Bereich Food & Beverage, die ganz von einem italienischen Team organisiert wird. Am 10. und 11. November präsentieren 40 Firmen aus allen Regionen Italiens dem deutschen Markt ihre lokal produzierten Spezialitäten. Schloss Britz, ein reizvolles altes Herrenhaus im Süden von Berlin, wird in diesem Rahmen “überschwemmt” von Wein, Likör, Öl, Essig, italienischen Salumi, Käse, Pasta, aber auch von Dolci und vielen anderen Produkten, die alle zur Verkostung bereit stehen.

Girogusto erweist sich auch in diesem Jahr als eine der interessantesten Berliner Veranstaltungen zu Italien. Es ist die erste B2B-Messe für Produkte Made in Italy in Deutschland, die ganz von einem italienischen Team organisiert wird. Geboten wird ein neuer, erlesener Mix aus renommierten Firmen und Entdeckungen: kleinen wachsenden Betrieben, die ihrem Terroir verbunden sind und besonderes Augenmerk auf Qualität legen.

“Wir bringen gastronomische Spitzenprodukte auf den deutschen Markt, die sich vom üblichen Angebot unterscheiden. Immer mit Blick auf biologische Produkte, nachhaltige Produktionsbedingungen und die Bindung ans Terroir”, erläutern die in Berlin ansässigen Organisatoren Fabio Esposito und Adriano Vinci, Experten für italienische Food & Beverage-Produkte in Deutschland. “Girogusto war ein Experiment, das wir aus Leidenschaft begonnen haben. Wir haben klein angefangen, haben die Produkte auf Abendessen in verschiedenen deutschen Städten gezeigt. Damit sind wir auf immer größeres Interesse gestoßen und so wurde eine richtige Messe daraus”, erklären die Experten weiter. “Heute können wir sagen: Das Experiment ist aufgegangen.”

Die Besucher der Girogusto 2019 können eine große Vielfalt typischer Produkte verkosten, die den besten italienischen Traditionen verbunden sind: von venezianischen Biscotti und Salumi aus den Abruzzen über Milchprodukte aus Kampanien bis hin zu mehr als 300 Weinen aus ganz Italien, etwa aus dem Piemont und Sizilien, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus können die Besucher das Catering des Anbieters Menu und frische Pizza von den Pizzabäcker-Meistern des Mehlproduzenten Farine Pivetti probieren.

Die Organisatoren

Entstanden ist Girogusto aus der Zusammenarbeit von Adriano Vinci und Fabio Esposito, zwei italienischen Experten, die seit vielen Jahren in Deutschland tätig sind. Adriano Vinci hat profunde Kenntnisse im Food & Beverage-Markt und blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung mit italienischer Gastronomie in Deutschland zurück. Fabio Esposito lebt seit 10 Jahren in Berlin und betreibt schon lange Marketing und Onlinehandel mit italienischen Weinen in Deutschland, etwa im Rahmen von Projekten mit verschiedenen deutschen Grossisten.
Girogusto, die italienische Gastronomiemesse in Deutschland

Wo und wann:
10.-11. November 2019
Schloss Britz
Alt-Britz 73
12359 Berlin
Öffnungszeiten: 10-18 Uhr

Eintritt: in der Branche tätige Personen
Anmeldung unter http://www.girogusto.de/de/informtionen-fur-besucher/

Folgende Aussteller werden anwesend sein:
Menu – Lebensmittel; Distillerie Marzadro – Grappa aus dem Trentino; Morra Vini – Wein aus dem Piemont; Montalbera – Wein aus dem Piemont; Fraccaro Spumadoro – Panettone und Pandoro, Madonna dei Miracoli – Wein aus den Abruzzen; Biscotteria Veneziana – venezianische Kekse; Corilverde – Haselnüsse aus Alba; Tenuta Viglione – Primitivo, Negroamaro; Torri Cantine – Wein aus den Abruzzen; Etike – Wein aus den Abruzzen; Tenuta Carretta – Wein aus dem Piemont; Alico – Balsamico-Essig aus Modena; Cummo – sizilianischer Wein; Tenuta Morreale Agnello – sizilianischer Wein; Voerzio – Wein aus dem Piemont; Zucchi – italienisches Öl; Le Trifole – Trüffel; Lantieri – Franciacorta; Sensi – Chianti und Chianti classico; Tavignano – Wein aus den Marken; ClearChox – Schokolade, Cantine Birgi – sizilianischer Wein; Cantina D´Angelo – Wein aus der Basilikata; Montelliana – Wein aus Venetien; Saviola – Parmigiano reggiano; Diano Casearia – Büffelmozzarella aus Kampanien; Nastro D´Oro – Limoncello und Liköre aus Sorrent; Nonno Andrea – Eingemachtes / Konserven; Ca” del Sette – Wein aus Venetien; Caffo – Amaro del Capo; Costaripa – Wein vom Gardasee; Tenuta Roletto – Wein aus dem Piemont; Salumificio Sorrentino; Balugani – Schinken; SR Gastrogeräte – Küchengeräte; Pivetti – Mehl; Centroform – sizilianischer Käse

Mehr Infos finden Sie hier

www.girogusto.de
info@girogusto.de

Girogusto wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, dem deutschen Publikum näherzubringen, wie man die Geschmäcker, Aromen und Düfte der verschiedenen italienischen Regionen und Hersteller der kulinarischen Tradition Italiens genießen und miteinander in einem einzigen köstlichen Menü verbinden kann. Die Botschafter-Marken dieses Projekts sind verschiedene italienische Unternehmen, die sich durch eine lange Unternehmens-Tradition und handwerkliche Qualität auszeichnen und aus unterschiedlichen Regionen Italiens stammen. Ihre einzigartigen und herausragenden Erzeugnisse umfassen verschiedene Bereiche der kulinarischen Spezialitäten Italiens: von der Salami, über Pasta, Süßspeisen bis hin zu Weinen und Likören.

Kontakt
Girogusto
Nicoletta Grillo
Sickingen Strasse 26 D
10553 Berlin
0049 30 28611243
presse@girogusto.de
http://www.girogusto.de

Das Beste aus Italien kommt nach Berlin mit der gastronomischen Messe Girogusto

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Das Beste aus Italien kommt nach Berlin mit der gastronomischen Messe Girogusto
Veröffentlicht: Montag, 30.09.2019, 15:15 Uhr
Anzahl Wörter: 800
Kategorie: Essen, Trinken
Schlagwörter: