03.01.2019, 11:14 Uhr

Besondere Aufgaben des Straßenbaus erfordern leistungsstarke Betriebe

Hamburg hat mit seinem enormen Verkehrsaufkommen hohe Ansprüche an den Ausbau seiner Straßen. Für anstehende Arbeiten sollte daher eine leistungsfähige Straßenbaufirma engagiert werden.

Die Hamburger Straßen werden jeden Tag von einem enormen Verkehrsaufkommen überrollt. Darunter befinden sich unzählige Schwer- und Lastentransporte, welche die Straßen und den Asphalt zusätzlich belasten. Ausbesserungsarbeiten und Neubaumaßnahmen sind häufig nicht leicht durchzuführen, denn aufgrund des ständigen Verkehrs müssen jederzeit spezielle Sicherheitsmaßnahmen und besondere Qualitätsstandards eingehalten werden. Diese hohen Anforderungen erfüllen dabei nur leistungsstarke Betriebe wie die Firma Max Wiede in Hamburg. Als Profi im Bereich des Straßen- und Tiefbaus hat sich die Firma auf langlebige und möglichst belastbare Neubauten und Reparaturen von Straßen und Kanälen im städtischen Umfeld spezialisiert. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch ein hohes Maß an Flexibilität und individuelle Problemlösungsansätze aus.

Straßen- und Tiefbauleistungen in Hamburg

Zu den Leistungen der Firma Max Wiede gehören der Asphaltbau, der Verkehrswegebau, der Betonstraßenbau sowie verschiedene Kanalbauarbeiten für private und öffentliche Auftraggeber im Großraum Hamburg. Eine weitere Leistung ist zum Beispiel auch die Realisierung industrieller Großflächen mit den damit einhergehenden notwendigen Untergrund-Baumaßnahmen. Die Arbeiten werden flexibel und effektiv an die individuellen Anforderungen der Baumaßnahmen angepasst. Dazu gehören etwa das Bauen trotz fließenden Verkehrs oder Umbaumaßnahmen bei andauernder Nutzung der Objekte. Um Zeit zu sparen und Verkehrsbehinderungen zu minimieren, werden Einzelteile für den Straßenbau bereits im Vorfeld gegossen und zu einem passenden Zeitpunkt verlegt. Dabei kommt der moderne Fuhr- und Gerätepark der Firma zum Einsatz und das hauseigene Fachpersonal nimmt die Baumaßnahmen vor.

Der Profi rund um Asphalt und Beton

Die Max Wiede GmbH hat ihren Sitz am Rungedamm. Die direkte Erreichbarkeit über die Bundesautobahnen A1 und A25 bietet ihren Kunden eine schnelle Anfahrtsmöglichkeit. Der Fokus des Hamburger Straßen- und Tiefbaubetriebes liegt auf anfallenden Qualitätsarbeiten in den Stadteilen Altona, Bergedorf, Eimsbüttel, Hamburg-Nord, Hamburg-Mitte, Wandsbek, Harburg und den umliegenden städtischen Gebieten. Das von Michael Schulz, Frank Schulz und Klaus Groth geführte Unternehmen setzt auf modernste Verfahrenstechniken, flexible Lösungsansätze und jahrelange Erfahrung, die einen reibungslosen Verkehrsfluss in Hamburg ermöglichen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Max Wiede GmbH
Herr Frank Schulz
Rungedamm 53
21035 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 – 25 15 42 – 0
fax ..: 040 – 25 15 42 – 42
web ..: https://max-wiede.de/
email : info@max-wiede.de

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501 0
web ..: https://regiohelden.de/
email : pressemitteilungen@regiohelden.de

Besondere Aufgaben des Straßenbaus erfordern leistungsstarke Betriebe

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Besondere Aufgaben des Straßenbaus erfordern leistungsstarke Betriebe
Veröffentlicht: Donnerstag, 03.01.2019, 11:14 Uhr
Anzahl Wörter: 418
Kategorie: Garten, Bauen, Wohnen
Schlagwörter: | | | |