29.05.2019, 13:00 Uhr

Bassunterricht in Mainz und Nierstein und online Bass-Schule

Bassunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene bei flexibler Zeiteinteilung, immer auf die Bedürfnisse und Wünsche der SchülerInnen eingehend.

Bernhard Heck gibt professionellen und motivierenden Bassunterricht für jede Altersgruppe (ab 12 Jahren), für blutige Anfänger genauso wie für ambitionierte BassistInnen, die weiter Bassgitarre lernen wollen oder sich auf die Aufnahmeprüfung für ein Musikstudium vorbereiten wollen.

Der Unterricht eignet sich auch für Bassisten, die in einer Band spielen, sich aber noch nicht so recht fit fühlen und sich weiterentwickeln wollen.

Das Ziel des Unterrichts ist es die SchülerInnen zu befähigen, daß sie später selbständig weiterlernen können. Einen besonderen Focus legt Bassunterricht Mainz auf Rhythmus, Spieltechnik und Harmonielehre. Die Schüler/Innen lernen aber ebenso eigene Bassriffs zu kreieren, Musikstile zu unterscheiden oder Basslinien aus Coversongs raus zu hören.

Immer wieder bietet der Basslehrer spezielle Bass-Workshops an. Ebenso ist es möglich den Unterricht online zu nehmen; z.B. über Skype.

Die Zeiten für den Bassunterricht können die SchülerInnen selbständig und flexibel nach Ihren Bedürfnissen mit dem Basslehrer abstimmen. Er/Sie zahlt nur die genommene Bass-Stunde, nicht bei Krankheit oder Urlaub. Das ist besonders ideal für Berufstätige.

Eine preiswerte Schnupperstunde bietet der Basslehrer genauso an wie Hausbesuche.

Die Referenzen ehemaliger SchülerInnen sprechen für sich:

“Der Unterricht ist sehr motivierend und fordernd, aber nicht überfordernd, so dass man die Erfolge sieht, aber der Spaß nicht zu kurz kommt.” (Alex. S. Bad Homburg)

“Bei Bernhard habe ich als kompletter Anfänger ohne irgendwelche musikalischen Kenntnisse angefangen. Er vermittelt sowohl Technik als auch Theorie sehr geduldig und verständlich und sauber strukturiert mit eigenen Materialien. Keine Frage ist zu doof. Eine klare Empfehlung.” (J. L., Frankfurt)

“Didaktisch sehr gut und fundiert aufbereitet. Gutes Schulungsmaterial. Er berücksichtigt genau das individuelle Können und die Ziele, die man sich setzt.” Stephan S., Frankfurt

Einsteigerkurs Bass lernen

Für alle, die noch nicht wissen, ob Bassgitarre überhaupt das richtige Instrument für sie ist, bietet Bassunterricht Mainz einen kostenlosen Newsletter an, mit dem man Bass lernen beginnen kann. In diesem Newsletter gibt es mehrere Lektionen mit einfachen Bass-Übungen.

Zur Person

Bernhard Heck studierte vor 30 Jahren E-Bass am Münchner Bass Institut. Seitdem unterrichtet er privat Bassgitarre. Gleichzeitig war er als Musiker mit seinen Bands bundes- und weltweit auf Tour.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Bassunterricht Mainz Bernhard Heck
Herr Bernhard Heck
Boschstraße 1c
55283 Nierstein
Deutschland

fon ..: 06133 7017219
web ..: http://www.bassunterricht-mainz.de
email : bernhard@bassunterricht-mainz.de

Bernhard Heck unterrichtet seit ca. 30 Jahren privat Bassgitarre. Er gestaltet den E-Bassunterricht mit viel Geduld nach den Wünschen seiner Schüler ohne die wesentlichen theoretischen Aspekte und eine solide Ausbildung am Bass zu vernachlässigen. Sein Unterricht basiert vor allem auf praktisches Lernen und Spaß am Spiel. Er richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Eine Vorbereitung auf ein Musikstudium ist möglich.

Pressekontakt:

INTRAG Internet Regional AG
Frau Sabine Hansen
Sophienblatt 82 – 86
23114 Kiel

fon ..: +49 (431) 67070 199
web ..: https://www.regional.de
email : pressestelle@intrag.de

Bassunterricht in Mainz und Nierstein und online Bass-Schule

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: Bassunterricht in Mainz und Nierstein und online Bass-Schule
Veröffentlicht: Mittwoch, 29.05.2019, 13:00 Uhr
Anzahl Wörter: 503
Kategorie: Freitzeit, Hobbies
Schlagwörter: | |