17.10.2019, 13:39 Uhr

American Manganese Inc. nimmt an der kanadischen “Battery Initiative” in Toronto, Kanada teil

AMY wurde neben anderen Hauptakteuren zum Gespräch über essentielle Rohstoffstrategien von Natural Resource Canada eingeladen

Tests mit Kathodenmetallproben aus branchenführenden Unternehmen verlaufen planmäßig

17. Oktober 2019 – Surrey, BC
TSX.V: AMY | OTC US: AMYZF| FWB: 2AM

Zarko Meseldzija, CTO von American Manganese Inc. (AMY oder das Unternehmen), wird am 17. Oktober 2019 an der kanadischen Battery Initiative in Toronto, Kanada teilnehmen. Die Bundesregierung hat Vertreter aus dem Privatsektor, der Wissenschaft sowie den kanadischen Provinzen und Territorien versammelt um zu erörtern, wie Kanada seine Chancen in der Wertschöpfungskette für Batterien bestmöglich wahrnehmen kann. Das Treffen wird von der Sektion Grund und Rohstoffe des kanadischen Ministeriums für natürliche Ressourcen (Natural Resource Canada) organisiert und American Manganese wurde aufgrund seiner Fachkenntnisse auf dem Gebiet des Lithiumionenbatterie-Recyclings und der Wertschöpfungskette für Batterien dazu eingeladen.

Es ist uns eine große Freude, Kanadas essentielle Rohstoffstrategien, vor allem im Hinblick auf Batterierohstoffe, mit der kanadischen Regierung zu erörtern, meint Larry Reaugh, President und CEO von American Manganese. Wir sind der Ansicht, dass unsere patentierte Technologie des Lithiumionenbatterie-Recyclings im geschlossenen Kreislauf für Kanada eine großartige Chance darstellt, um Lösungen der Kreislaufwirtschaft umzusetzen.

Neuigkeiten zu den Tests an Kathodenmetallproben aus branchenführenden Unternehmen

Im Anschluss an die Pressemeldung des Unternehmens vom 3. Oktober 2019 (americanmanganeseinc.com/american-manganese-inc-begins-testing-third-party-lithium-ion-battery-materials/) wurden die erste und zweite Phase der Tests zum patentierten RecycLiCoTM-Verfahren unter Einsatz von Kathodenmetallproben, die von führenden Branchenunternehmen bereitgestellt wurden, abgeschlossen. Mittlerweile sind auch die dritte und vierte Testphase weit fortgeschritten und in Kürze werden die ersten Ergebnisse zum Reinheitsgrad erwartet.

Über American Manganese Inc.

American Manganese Inc. ist ein Unternehmen für kritische Metalle, dessen Hauptaugenmerk auf das Recycling von Lithium-Ionen-Batterien mit dem patentierten RecycLiCoTM-Verfahren gerichtet ist. Das Verfahren ermöglicht hohe Gewinnungsraten von Kathodenmetallen wie Lithium, Kobalt, Nickel, Mangan und Aluminium in Batteriequalität mit minimalen Verarbeitungsschritten. American Manganese Inc. ist bestrebt, sein bahnbrechendes patentiertes RecycLiCoTM-Verfahren zu kommerzialisieren und ein Branchenführer beim Recycling von Kathodenmaterialien aus gebrauchten Lithium-Ionen-Batterien zu werden.

Für das Management von

AMERICAN MANGANESE INC.

Larry W. Reaugh
President & Chief Executive Officer
Tel: 778 574 4444; E-Mail: lreaugh@amymn.com

www.americanmanganeseinc.com
www.recyclico.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, bei denen es sich um Aussagen über die Zukunft auf Basis aktueller Erwartungen und Annahmen handelt. Zu diesem Zweck können Aussagen, die sich auf historische Tatsachen beziehen, als zukunftsgerichtete Aussagen gewertet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen sind typischerweise mit Risiken und Unsicherheiten behaftet und es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als genau oder korrekt herausstellen. Anleger sollten sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

American Manganese Inc.
Teresa Piorun
#2, 17942 55th Avenue
V3S 6C8 Surrey
Kanada

email : tpiorun@amymn.com

Pressekontakt:

American Manganese Inc.
Teresa Piorun
#2, 17942 55th Avenue
V3S 6C8 Surrey

email : tpiorun@amymn.com

American Manganese Inc. nimmt an der kanadischen “Battery Initiative” in Toronto, Kanada teil

Über diese Pressemeldung

Pressemeldung: American Manganese Inc. nimmt an der kanadischen “Battery Initiative” in Toronto, Kanada teil
Veröffentlicht: Donnerstag, 17.10.2019, 13:39 Uhr
Anzahl Wörter: 609
Kategorie: Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Schlagwörter: | | | | | | | | | |